Profit ist nicht alles…

Um langfristig profitieren zu können, ist es besonders in der Lebensmittelbranche wichtig, die Gesundheit der Kunden, einwandfreie Produktqualität und hervorragenden Geschmack zu garantieren. Dies haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Glückliche Tiere

An erster Stelle gehört deshalb für uns die artgerechte Tieraufzucht und -haltung. Alle unsere Schlachttiere kommen aus kleinen Zuchtbetrieben und Rinder aus Mutterkuhhaltungen, die gewährleisten, dass das Kalb in engem Kontakt mit der Mutter auf der Weide aufwächst.

Auch bei der Futterauswahl achten wir streng auf die Qualität und fügen keine Antibiotika oder sonstige Arzneimittel zur Prophylaxe hinzu.






 

Stressfreie Schlachtung

Da der Viehtransport eine enorme Belastung für die Schlachttiere bedeutet, holen wir die Tiere im eigenen Transporter ab und schlachten sie erst am nächsten Tag, nachdem sie per Elektroschock betäubt wurden. Diese Vorgehensweise und die minutiös aufeinander abgestimmten Arbeitsabläufe sind entscheidend für die hohe Qualität des Fleisches und den unverkennbar guten Geschmack unserer Odenwälder Spezialitäten. So können wir Ihnen Produkte ohne schädliche Chemie und Füllstoffe anbieten.

Ökologisch gut

Seit vielen Jahren bekommen Sie bei uns auch Fleisch- und Wurstwaren von öko-zertifizierten Tieren. Unsere Registrierung beim Kontrollverband AGRECO DE-ÖKO-012 sowie das Bio-Siegel auf unseren Produkten garantieren Ihnen reine Bio-Qualität und einzigartigen Geschmack.